Warum sich für PBI
entscheiden?

Schutz. Komfort. Langlebigkeit.

Dies sind die Gründe, warum Feuerwehren weltweit seit mehr als 30 Jahren auf PBI Gewebe vertrauen. PBI ist einzig und allein auf die Herstellung von Produkten fokussiert, die in extremen Situationen schützen. PBI Gewebe bieten Feuerwehrmännern ein absolutes Vertrauen in den Schutz, wodurch sie sicher und effektiv arbeiten können. PBI Gewebe werden nicht brüchig, schrumpfen oder brechen nicht auf, wenn sie Flammen oder extremen Temperaturen ausgesetzt werden. PBI Gewebe erhöhen die Zeit, um sich vor Feuer und Flammen in Sicherheit zu bringen. Zudem überzeugen PBI Gewebe durch eine exzellente Reißfestigkeit. Diese Eigenschaften werden regelmäßig in unabhängigen Tests und sowie im Einsatz unter Beweis gestellt.

 

PBI Vorteile:

Hohe Flammresistenz

Dieses Flammentest-Video demonstriert, wie lange es dauert, bis der PBI Oberstoff aufbricht. Es ist gut zu erkennen, dass das Meta-Aramid viel früher bricht als das PBI Gewebe.

Hervorragender Aufbruchschutz

PBI hat ein Zersetzungstemperatur von 720°C, welche deutlich höher ist als bei Meta-Aramiden. Somit wird eine hervorragender Hitze- und Wärmeschutz gewährleistet.

Seit 30 Jahren in der Praxis bewährt

Feuerwehren vertrauen seit über 30 Jahren auf PBI Oberstoffe. Anerkannt als die führenden Hochleistungsoberstoffe sind PBI Gewebe die bevorzugte Wahl für Feuerwehren auf der ganzen Welt.*

*Ungefähre Berechnung